Information für Personalvermittlungen / Agenturen / Headhunter

Zusammenarbeit mit Drittparteien im Rahmen der Personalrekrutierung

Vifor Consumer Health verfügt über ein eigenes Sourcing & Recruitment Team. Aus diesem Grund erfolgt die Zusammenarbeit mit Drittparteien nur in Ausnahmefällen.

Voraussetzung zur Zusammenarbeit

Sämtliche Drittparteien, welche mit Vifor Consumer Health im Rahmen von Personalrekrutierungen zusammenarbeiten wollen, müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Drittpartei hat die Vifor Consumer Health Geschäftsbedingungen (AGB) unterzeichnet.
  • Die Drittpartei verfügt über die offizielle Lizenz zur Personalvermittlung oder zum Personalverleih in der Schweiz. Vifor Consumer Health arbeitet in der Schweiz nur mit Partnern zusammen, welche das schweizerische Arbeitsvermittlungsgesetz AVG befolgen.

Drittparteien, welche diese Voraussetzungen erfüllen, können auf die Preferred Supplier List (PSL) genommen werden. Diese PSL wird einmal jährlich überarbeitet.

Ablauf der Zusammenarbeit

Sollte sich Vifor Consumer Health entscheiden, eine Stelle an Drittparteien freizugeben, so wird sie diese gemäss AGB direkt kontaktieren. Kandidatenunterlagen müssen anschliessend via den separaten Login der Drittpartei über den E-Recruiter eingereicht werden.

Haftungsbeschränkung

Vifor Consumer Health akzeptiert keine Kandidatenempfehlungen von nicht dazu aufgeforderten Drittparteien. Kandidaten, die von nicht dazu aufgeforderten Drittparteien (z.B. Personalvermittler, Headhunter usw.) vorgeschlagen werden, werden nicht berücksichtigt und aus einer solchen Empfehlung entsteht keinerlei vertragliche Beziehung. Vifor Consumer Health SA ist weder verpflichtet noch willens, Vermittlungsgebühren an Drittparteien zu bezahlen, die Kandidaten auf eine solche Weise empfehlen.

kontakt

Vifor Consumer Health AG

Human Resources
Route de Moncor 10
Postfach
CH-1752 Villars-sur-Glâne 1

Tel:
+41 58 851 61 11
Fax:
+41 58 851 60 50

Link senden

Als Link versenden



Links