Sommerzeit ist Reisezeit

Reiseapotheke

Bereiten Sie sich sorgfältig auf Ihre Reise vor und fahren Sie unbeschwert ins Abenteuer. Reisen in fremde Länder unter ungewohnten klimatischen Bedingungen, fremde Speisen und Getränke sowie Zeitumstellung können den Körper belasten.

Informieren Sie sich daher rechtzeitig über die medizinischen Gesundheitsrisiken in Ihrem Reiseland und lassen Sie sich fachmännisch beraten.

Reiseapotheke Für den Notfall

Mit einer sorgfältig zusammengestellten Reiseapotheke lassen sich kleinere Verletzungen und leichtere Erkrankungen gut behandeln. Die Mittel sollten auf das Alter und den Gesundheitszustand der Reisenden abgestimmt sein.

Behandlung von Verletzungen

Jede Reiseapotheke sollte Desinfektionsmittel, Pflaster, Schnellverbände und sterile Kompressen enthalten. Als Instrumente benötigen Sie einen Fiebermesser, eine kleine Schere und eine Pinzette.

Zur Grundausrüstung gehören zudem Schmerzmittel, Sonnen- und Insektenschutzmittel, lokal anwendbare Antiallergika, Halsweh- und Hustenmittel etc. Je nach Destination und Art der Reise ergänzen Sie die Apotheke mit zusätzlichen Mitteln.

Checkliste

Was gehört für unbeschwerte Ferien in die Reiseapotheke?

Reiseapotheke

Safe travel

Über folgenden Link erhalten Sie spezifische Informationen über notwendige Impfungen, die vor dem Reiseantritt empfohlen werden, und Krankheiten, die in Ihrer Reisedestination auftreten können.


Kontakt

Vifor Consumer Health AG

Route de Moncor 10
Postfach
CH-1752 Villars-sur-Glâne 1

Tel:
+41 58 851 61 11
Fax:
+41 58 851 60 50

Link senden

Als Link versenden



Links