Sanadermil®


Sanadermil®

Sanadermil® EctoinAcute und Sanadermil®  EctoinCare (Medizinprodukte)
Sanadermil® EctoinAcute und Sanadermil® EctoinCare lindern und pflegen bei Dermatitis mit natürlichem Ectoin. Der Wirkstoff Ectoin stammt vonMikroorganismen, die unter extremen Umweltbedingungen leben. Ectoin ist ein natürlicher Zellschutzfaktor und hilft die Entzündung zu lindern, die Hautbarriere zu stärken und die Regeneration zu unterstützen. Dank seiner wasserbindenden Fähigkeit bildet Ectoin einen Hydrokomplex, der sich schützend auf die Zellmembranen der menschlichen Haut legt.
Sanadermil® EctoinAcute lindert Hautrötungen und Juckreiz im akuten Stadium einer Dermatitis.
Sanadermil® EctoinCare unterstützt Pflege und Regeneration der Haut zwischen dermatoiden Schüben.
Beide Cremen sind gut verträglich und für eine Langzeitanwendung geeignet. Ohne Kortison, Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe.

Sanadermil® Hydrocrème und Schaum enthalten als Wirkstoff Hydrokortisonacetat. Auf die Haut aufgetragen, wirken sie entzündungshemmend, antiallergisch und juckreizstillend. Hydrokortison ist ein im menschlichen Körper natürlich vorkommendes Hormon, das die Entzündung bekämpft. Auf die Haut aufgetragen, wirkt es lokal.

Sanadermil® wird verwendet zur Behandlung von
– leichten ekzematösen Veränderungen der Haut;
– nicht infizierten Hautirritationen und Rötungen nach Kontakt mit Waschmitteln,
   Pflanzen, Kosmetika, Schmuck;
– nicht infizierten Insektenstichen;
– Sonnenbrand;
– leichten, nicht infizierten Verbrennungen ohne offene Haut.

Dies ist ein Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.



Link senden

Als Link versenden



Links